© Q.met GmbH
Wetter-News: GOLDENER OKTOBER AB ZWEITER WOCHENHÄLFTE
  Wetter-News
  vom Wetterdienst Q.met GmbH

Meldung vom 09.10.2017 06:07
GOLDENER OKTOBER AB ZWEITER WOCHENHÄLFTE

Mehr Wetter
Wetter
Deutschland
Schweiz
Österreich
Wetter
Wetter-Lexikon
Biowetter
Pollenflug
nachrichten wetter
Wiesbaden (Q.met) - Nach einem in punkto Sonne eher bescheidenen September und einem wechselhaften und teils stürmischen Oktoberauftakt zeichnet sich ab der zweiten Wochenhälfte ein Witterungswechsel ab. Wir können auf goldene Oktobertage hoffen.

Zur Wochenmitte stellt sich schrittweise die Wetterlage um. Die Regengebiete vom Atlantik, die bisher von Westen und Nordwesten zu uns zogen, werden jetzt langsam nach Norden und Osten abgedrängt, so dass sich die Regenwolken bei uns zusehends in den Norden und Osten unseres Landes zurückziehen und voraussichtlich ab Freitag verschwinden. Dann nehmen die Tiefs eine nördlichere Bahn und werden zudem nordostwärts gelenkt. Umgekehrt bildet sich über West- und Mitteleuropa ein Gebiet mit hohem Luftdruck, in der Höhe durch warme Luft gestützt.

Damit steht goldenen Oktobertagen nichts mehr im Weg. Nur örtlicher Nebel in den Tälern und Flussniederungen am Morgen kann dann noch der Sonne in die Quere kommen und ihr vormittags lokal längere Zeit einen Strich durch die Rechnung machen.

Kann sich die Sonne rasch durchsetzen, dann können wir ab Freitag auf Höchstwerte um die 20-Grad-Marke hoffen. Ob diese stabile und trockene Witterung über das kommende Wochenende hinaus anhält, ist allerdings noch fraglich. Derzeit deuten sich danach eher Regen und Abkühlung an, doch bis dahin fließt bekanntlich noch viel Wasser den Rhein hinunter und Prognosen für mehr als eine Woche im voraus sind ohnehin mit einer hohen Unsicherheit versehen, so das Team von wetter.net.







Benutzersuche