ePrivacy and GPDR Cookie Consent by TermsFeed Generator




© Q.met GmbH
Wetter-News: IM SÜDEN WEITERHIN WARM
  Wetter-News
  vom Wetterdienst Q.met GmbH

Meldung vom 03.07.2022 00:00
IM SÜDEN WEITERHIN WARM

Mehr Wetter
Wetter
Deutschland
Schweiz
Österreich
Wetter
Wetter-Lexikon
Biowetter
Pollenflug
nachrichten wetter
Wiesbaden (Q.met) - Im Norden wird es etwas kühler, im Südwesten bleibt es jedoch weiterhin sommerlich warm. Der Montag startet im Alpenvor...

Im Norden wird es etwas kühler, im Südwesten bleibt es jedoch weiterhin sommerlich warm. Der Montag startet im Alpenvorland mit Regenwolken, die sich langsam in Richtung Alpen zurückziehen, Sonnenschein gibt es nur selten. In Schleswig-Holstein sind zeitweise dichtere Wolken unterwegs, Schauer gibt es aber nur selten und in Nordseenähe, im Rest des Landes ist es freundlich und warm. In Alpen- und Küstennähe werden 17 bis 22 Grad erreicht, ansonsten 24 bis 28 Grad.Nachts kühlt es auf 17 bis 8 Grad ab.Die Wetteraussichten: Am Dienstag ist es dann überall wieder sonnig und freundlich bei verbreitet 24 bis 26 Grad, am Oberrhein bis zu 28 Grad und im Norden bei 18 bis 22 Grad. Der Mittwoch zeigt sich ebenfalls freundlich bei angenehmen Temperaturen und oft harmlosen Wolkenfeldern, im Westen können diese jedoch dichter sein und zeitweise Regenschauer bringen. Im Norden und in der Mitte werden nur noch 18 bis 22 Grad erreicht, im Süden und Osten knapp 24 Grad. Sommerlich warm bleibt es im Südwesten in der Rheinebene. Am Donnerstag überquert uns aus Norden eine Kaltfront, dabei wird es im Norden und in der Mitte nass und teils gewittrig bei 16 bis 22 Grad, im Süden werden vor der Front nochmal 20 bis 25 Grad erreicht. Am Freitag macht der Sommer dann eine Pause bei vielen Wolken und kurzen Schauern, sonniger ist es im Südwesten. Es werden 17 bis 23 Grad erreicht. Ähnlich sieht es auch am Wochenende aus, dabei wird es aber tendenziell sonniger.






Benutzersuche



WETTER-NETZWERK: WETTER.NET
WETTER-PARTNER: Proplanta.de | docspot.tv | skiresort.de