ePrivacy and GPDR Cookie Consent by TermsFeed Generator




© Q.met GmbH
Wetter-News: SONNENSCHEIN UND WARME TEMPERATUREN
  Wetter-News
  vom Wetterdienst Q.met GmbH

Meldung vom 03.08.2022 00:00
SONNENSCHEIN UND WARME TEMPERATUREN

Mehr Wetter
Wetter
Deutschland
Schweiz
Österreich
Wetter
Wetter-Lexikon
Biowetter
Pollenflug
nachrichten wetter
Wiesbaden (Q.met) - Heute zeigt sich das Wetter von seiner schönen Seite in Form von purem Sonnenschein. Allerdings wird der Sonnenschein v...

Heute zeigt sich das Wetter von seiner schönen Seite in Form von purem Sonnenschein. Allerdings wird der Sonnenschein von warmen bis heißen Temperaturen begleitet. Der Tag startet fast überall mit purem Sonnenschein. Lediglich im Nordwesten und an den Küsten ziehen einzelne Wolkenfelder über das Land. Tagsüber nimmt die Bewölkung im Nordwesten und Norden etwas zu, während im Süden der Sonne nichts im Wege steht. Die Wolken bringen keinen Niederschlag mit, wodurch es überall trocken bleibt. Der Wind weht im Norden leicht aus südwestlichen Richtungen. Die Tageshöchsttemperaturen sind in Oberbayern bei knapp 30 Grad und am Oberrhein bei 37 Grad anzutreffen.In der Nacht auf ziehe die Wolken ab und überall zeigen sich die funkelnden Sterne. Die Temperaturen sinken auf 23 Grad rund um Berlin und auf 16 Grad am Alpenrand.Die Wetteraussichten: Am Donnerstag geht das sonnenscheinreiche Wetter weiter. Am Nachmittag ziehen aus Nordwesten neue Wolken auf, die auch den ein oder anderen Schauer im Gepäck haben. In der Südosthälfte bleibt es bei Sonnenschein. Die Temperaturen steigen auf 30 Grad im Bayerischen Wald und auf 41 Grad am Oberrhein. Am Freitag zieht die Schauer- und Gewitterfront langsam weiter in Richtung Südosten. Am Abend erreicht sie den Süden. Dazu kühlt es von Norden her ab und die Höchstwerte liegen bei 22 Grad in den westlichen Mittelgebirgen und bei 38 Grad rund um München. Am Samstag halten sich im Osten und Süden viele Wolken, die immer wieder Regenschauer abladen. Von Nordwesten her setzt sich die Sonne durch. Dazu steigen die Temperaturen auf 15 Grad im Erzgebirge und auf 26 Grad in Niederbayern. Am Sonntag halten sich an den Küsten und im äußersten Süden immer wieder Wolken, während es in den restlichen Landesteilen sonnig ist. Dazu bewegen sich die Höchsttemperaturen zwischen 20 und 30 Grad. Am Montag ist es nördlich einer Linie vom Saarland bis zum Erzgebirge sonnig. Südlich davon ist es wechselnd bewölkt mit wenigen Schauern und Gewittern am Alpenrand. Die Temperaturen machen zwischen 22 und 32 Grad halt. Am Dienstag macht die Sonne weiter und scheint in ganz Deutschland. Nur selten verdecken Wolken die Sonne. Dazu bewegen sich die Höchstwerte zwischen 24 und 32 Grad.






Benutzersuche



WETTER-NETZWERK: WETTER.NET
WETTER-PARTNER: Proplanta.de | docspot.tv | skiresort.de