ePrivacy and GPDR Cookie Consent by TermsFeed Generator




© Q.met GmbH
Wetter-News: FÜR JEDES WETTER EINE IDEE MIT WEIN
  Wetter-News
  vom Wetterdienst Q.met GmbH

Meldung vom 10.08.2022 00:00
FÜR JEDES WETTER EINE IDEE MIT WEIN

Mehr Wetter
Wetter
Deutschland
Schweiz
Österreich
Wetter
Wetter-Lexikon
Biowetter
Pollenflug
nachrichten wetter
Wiesbaden (Q.met) - Wein ist ein Allrounder. Mit dem köstlichen Trank kann gekocht, gebacken und er kann auch einfach getrunken werden. Dab...

Wein ist ein Allrounder. Mit dem köstlichen Trank kann gekocht, gebacken und er kann auch einfach getrunken werden. Dabei entfaltet jeder Wein in seiner jeweiligen Präsentationsart seine ganz eigene Wirkung. Der Umstand lässt sich ganzjährig nutzen, um Gäste zu bewirten oder auch selbst den Widrigkeiten des Alltags zu trotzen. ?Heißes Wetter und AlkoholDer Sommer schreit einerseits nach Party, die Hitze lässt Alkohol jedoch leider oft schnell zu einer Gefahr werden. Weinliebhaber stehen diesem Problem mit einem Vorteil gegenüber. Wein lässt sich hervorragend verdünnen und schmeckt trotzdem noch sehr gut. Zudem hat er von Natur aus nicht so einen hohen Alkoholgehalt. Im Sommer stehen Rosés und Weißweine höher im Kurs als schwere Rotweine, doch auch sie finden durchaus auch im Sommer ihre Verwendung. Schorlen oder Weincocktails, die gut gekühlt sind, erfreuen sich ebenso großer Beliebtheit wie Weinsorbets oder Bowlen mit Wein und Früchten. Es hat sich der Weinkühlschrank mit 2 Zonen im Test sehr bewährt, weil der Wein gut gekühlt gleich auf den Tisch kann. Zum einen lassen sich sowohl Rot- als auch Weißwein darin bei perfekter Temperatur lagern und bei Weißweinen ist die Lagertemperatur der Trinktemperatur fast gleich. Wein im Frühjahr und im Herbst Die Übergangszeiten stehen für laue Abende, die zu später Stunde aber durchaus noch frisch werden können. Sonnige Tage kämpfen gegen Gewitter, Kühle, Regen und Stürme. Der Wein darf hier daher sowohl erfrischen als auch wärmen. Erfrischend sind Bowlen, wie die Maibowle oder Weincocktails mit den ersten oder letzten frischen Kräutern des Jahres darin. Ein fruchtiger Rosé Wein mit Tonic, Limette und Minze sorgt an den wärmeren Tagen für leckeren Genuss, ohne viel Alkohol. Der wohltemperierte Rotwein gibt den kühleren Abenden die nötige innere Wärme und passt farblich zu den ersten Blumen oder im Herbst zu den bunten Blättern. Die Übergangszeiten sind auch hervorragend für Naschereien mit Wein geeignet. Pralinenkugeln oder ein Rotweineis können Nachskatzen begeistern. Kochen und backen mit Wein Muscheln in Weißweinsauce, Rotwein Muffins oder Desserts auf Weinbasis sind beliebte Rezepte. Während Kenner darauf schwören, in der Küche ebenso edle Weine zu verwenden, wie sie auch trinken, können hier aber auch durchaus einfachere Tafelweine zum Einsatz kommen. Teilweise lassen sich sogar Weine noch verarbeiten, die länger offen sind und schon zum Essig tendieren. Dressings für Salate werden schließlich immer gebraucht. Tiramisus sind in allen Jahreszeiten gern gegessene Desserts. Die Biskuits werden schon lange nicht mehr traditionell mit Kakao zubereitet. Fruchtige Variationen erlauben den Einsatz von Obst- oder Weißweinen und gerade im Winter werden die Biskuits gern durch Lebkuchen ersetzt und können mit Glühwein getränkt werden. Winterzeit ist nicht nur Rotweinzeit Das prasselnde Kaminfeuer, der Schwedenofen, ein gemütlicher Sessel, ein gutes Buch und ein Glas Rotwein - ein Bild, das wir mit Winterabenden assoziieren. Ebenso aber den Besuch auf dem Weihnachtsmarkt, mit dicken Pudelmützen, Schals und Handschuhen und einem Becher Glühwein in der Hand. Rotwein hat im Winter zwar durchaus seine Trinksaison, doch gerade Glühweine werden inzwischen auch aus Weißweinen hergestellt. Während zu Rotwein eher die weihnachtlichen Gewürze passen, finden sich in weißen Glühweinen durchaus auch Noten wie Holunder oder Sanddorn wieder.






Benutzersuche



WETTER-NETZWERK: WETTER.NET
WETTER-PARTNER: Proplanta.de | docspot.tv | skiresort.de