© Q.met GmbH

Sonntag Montag Dienstag

| |
|10° |
-3°| |
>
| | |

-- Das Wetter am 20. November 2017 in Bulgarien --

Wetter Burgas: Diesen Montag zeigen sich dichte Wolkenfelder. Sie bringen uns häufig Niederschlag, der zum Teil auch sehr ergiebig ist. Tagsüber liegen die Höchstwerte bei 9 Grad, gegen Abend und in der Nacht erreichen sie nur Werte um 6 Grad. Der meist mäßige Wind weht aus nördlicher Richtung.

Wetter Smoljan: Zum Wochenbeginn ist es regnerisch mit kurzen Sonnenscheinperioden. Die Temperaturen erreichen tagsüber Höchstwerte um 6 Grad, nachts sinken sie auf Werte um 0 Grad. Aus Nordwesten weht ein schwacher bis mäßiger Wind.

Wetter Sofia: Zu Beginn der neuen Woche gibt es eine dichte Bewölkung ohne Wolkenlücken. Die Sonne kommt nicht zum Vorschein. Die Höchstwerte liegen bei 1 Grad. Der Wind ist schwach bis mäßig und kommt aus nordwestlicher Richtung.

Wetter Dobritsch: Zu Beginn der neuen Woche ist es regnerisch mit kurzen Sonnenscheinperioden. Die Höchsttemperaturen erreichen Werte bis 9 Grad. Der Wind aus nördlichen Richtungen bewegt schon dünne Äste.

Wetter Varna: Diesen Montag wird es nass und ungemütlich. Immer wieder fällt aus dichten Wolken zum Teil ergiebiger Regen. Die Höchstwerte liegen bei 9 Grad. Meist mäßiger Wind kommt aus nördlicher Richtung.
Mehr Wetter
mehrWetter
Großwetterlage
Europawetter
mehrWetter
Serbien
Rumänien
Türkei
Griechenland
mehrWetter
Pegelstände
Wetter-Lexikon
Wetter-News

Wettervorhersage
für den 20.11.2017

Burgas |
Trennlinie
Dimitrovgrad |
Trennlinie
Dobritsch |
Trennlinie
Lom |
Trennlinie
Mihajlovg. |
Trennlinie
N. Zagora |
Trennlinie
N. Pazar |
Trennlinie
Pleven | 10°
Trennlinie
Plovdiv |
Trennlinie
Ruse |
Trennlinie
Smoljan |
Trennlinie
Sofia -3° |
Trennlinie
Stara Z. |
Trennlinie
Varna |

Benutzersuche