© Q.met GmbH

Montag Dienstag Mittwoch

|
| |
|13°
-2°| |10°
|

-- Das Wetter am 20. November 2017 in Serbien und Montenegro --

Wetter Novi Sad: Zu Beginn der neuen Woche kommt zwischen vielen heranziehenden Wolkenfeldern nur örtlich hier und da der blaue Himmel hervor. Die Höchstwerte liegen zwischen 3 und 9 Grad. Nordwestlicher Wind weht überwiegend leicht.

Wetter Belgrad: Zu Beginn der neuen Woche kommt die Sonne nur noch selten zwischen den Wolken zum Vorschein, es bleibt aber trotz grauem Himmel meist trocken. Im Tagesverlauf erreichen die Temperaturen Werte von 3 bis 8 Grad. Der nordwestliche Wind weht schwach bis mäßig.

Wetter Nis: Zu Beginn der neuen Woche treten vereinzelt leichte Regenschauer auf. Die Sonne kann sich nicht gegen die dichte Bewölkung behaupten. Im Tagesverlauf erreichen die Temperaturen Werte von minus 3 bis 2 Grad. Es weht ein schwacher bis mäßiger Wind um Nordwesten.

Wetter Sabac: Zu Beginn der neuen Woche überwiegen viele Wolken, nur örtlich gibt es zum Teil auch größere Wolkenlücken. Die Temperaturen erreichen tagsüber Höchstwerte um 8 Grad, nachts sinken sie auf Werte um 3 Grad. Aus Nordwesten weht ein schwacher bis mäßiger Wind.

Wetter Pristina: Zu Beginn der neuen Woche schneit es häufig aus vielen dichten Schneewolken, und die Sonne kommt so gut wie gar nicht zum Vorschein. Bis zum Nachmittag steigen die Temperaturen auf Werte bis 5 Grad. Der Wind aus Nord-Nordwest ist leicht.
Mehr Wetter
mehrWetter
Großwetterlage
Europawetter
mehrWetter
Bosnien
Kroatien
Ungarn
Rumänien
Bulgarien
Albanien
mehrWetter
Pegelstände
Wetter-Lexikon
Wetter-News

Wettervorhersage
für den 20.11.2017

Belgrad |
Trennlinie
Bor |
Trennlinie
Krusevac |
Trennlinie
Niksic | 12°
Trennlinie
Nis -3° |
Trennlinie
Novi Pazar -3° |
Trennlinie
Novi Sad |
Trennlinie
Pec -3° |
Trennlinie
Pristina -3° |
Trennlinie
Prizren -3° |
Trennlinie
Sabac |

Benutzersuche