© Q.met GmbH

Sonntag Montag Dienstag

| |

|11° |
|10° |
| | |
|
|11° |

-- Das Wetter am 20. Februar 2017 in Deutschland --

Wetter Berlin: Zu Beginn der neuen Woche ist es regnerisch mit kurzen Sonnenscheinperioden. Die Tagestemperaturen steigen auf Werte von 5 bis 8 Grad. Der frische Wind weht überwiegend aus West-Südwest.

Wetter Hamburg: Zum Wochenbeginn regnet es überwiegend aus einer dichten Bewölkung. Die Sonne kommt nur vereinzelt zum Vorschein. Die Tageshöchstwerte liegen bei 9 Grad, in der Nacht bei 5 Grad. Der West-Südwestwind ist recht stark, zeitweise auch steif bis stürmisch.

Wetter Frankfurt: Zu Beginn der neuen Woche treten vereinzelt leichte Regenschauer auf. Die Sonne kann sich nicht gegen die dichte Bewölkung behaupten. Die Tageshöchstwerte liegen bei 10 Grad, in der Nacht bei 8 Grad. Der frische Wind kommt weitgehend aus südwestlicher Richtung.

Wetter München: Zu Beginn der neuen Woche gibt es meist dichte Wolkenfelder, hin und wieder scheint aber auch die Sonne. Die Höchstwerte liegen bei 11 Grad. Der frische Wind kommt weitgehend aus westlicher Richtung.
Mehr Wetter
mehrWetter
Europawetter
Großwetterlage
mehrWetter
Dänemark
Niederlande
Belgien
Luxemburg
Schweiz
Österreich
Frankreich
mehrWetter
Pegelstände
Wetter-Lexikon
Wetter-News

Wettervorhersage
für den 20.02.2017

Kiel |
Trennlinie
Hamburg |
Trennlinie
Schwerin |
Trennlinie
Bremen | 10°
Trennlinie
Magdeburg | 10°
Trennlinie
Potsdam | 10°
Trennlinie
Berlin |
Trennlinie
Hannover | 10°
Trennlinie
Düsseldorf | 10°
Trennlinie
Köln | 11°
Trennlinie
Erfurt | 10°
Trennlinie
Dresden |
Trennlinie
Wiesbaden | 10°
Trennlinie
Mainz | 10°
Trennlinie
Saarbrücken |
Trennlinie
Stuttgart | 12°
Trennlinie
München | 11°

Benutzersuche